Willkommen im Fliegerclub Kamenz e.V.

Verein

Der Fliegerclub Kamenz e.V. (FCK) wurde 1990 gegründet und hat seit dem eine erfolgreiche Flugsportgeschichte vorzuweisen.
Die Mitglieder des Vereins sind Segel-, Motor- und Motorseglerpiloten sowie Modellflugsportler und Luftfahrtinteressierte, die gemeinsam ihrem schönen Hobby nachgehen. Begeisterte Mitglieder und eine starke Jugendgruppe bilden durch eine hervorragende Infrastruktur unterstützt, ein familiäres Vereinsleben. Dabei ist es egal ob Flugschüler, Genussflieger oder ambitionierter Wettbewerbspilot, bei uns ist jeder gern gesehen um gemeinsam mit uns „abzuheben“.

PDF-Vereinsflyer

Aktuelles

Bilder vom Sommerlager 2017
(03.07.2017)      Weiterlesen...

3 neue Piraten
(28.06.2017) Hier die „3 neuen Piraten“: Prima! Weiterlesen...

3-fach Erfolg
(27.06.2017) Gleich am ersten Tag des Sommerlagers konnten 3 Erfolge gefeiert werden. Karsten und Jonathan haben Ihre B-Prüfungen geflogen und im Anschluss konnte Karsten gleich noch seine praktische C-Prüfung absolvieren. Glückwunsch und weiter so!   Weiterlesen...

Voller Erfolg beim Jugendvergleichsfliegen und auf der „Luftfahrt und Technik Show“
(19.06.2017) Auch 2017 haben unsere Piloten beim Jugendvergleichsfliegen wieder hervorragend abgeschlossen! Jan Heelemann konnte sich den ersten Platz sichern und durch die ebenfalls gute Platzierung von Christian Delenk (4), Clemens Bernhardt (6) und Maximilian Fuchs (8) ging auch die Mannschaftswertung an unsere ... Weiterlesen...

Erste 1000er Strecke von Kamenz
(22.05.2017) Heute (21.5.) wurde die erste 1000er Strecke mit Kamenz als Startplatz geflogen – Florian hat es mit dem Nimbus 4 geschafft. Großartige Leistung! Link zum OLC Flug Weiterlesen...

Und noch eine A!
(20.05.2017) Diesmal Zino… Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen...

Und schon wieder ein erster Alleinflug
(16.05.2017) Diesmal aber auf dem Ogar. Herzlichen Glückwunsch Florian! Weiterlesen...

Do widzenia Brav(e)o Golf !
(15.05.2017) Heimlich und ohne Aufsehen hat unsere Wilga D-EWBG am 25. April 2017 ihren letzten Flug durchgeführt. Nach 18.391 Starts hat sie die Betriebsgrenze von 2800 Flugstunden erreicht und muss nun leider am Boden bleiben. Ihr letzter Flug hat sie von unserem ... Weiterlesen...

Weitere News...

Vielen Dank an unsere Sponsoren!