Pirat


Das damalige Leistungsflugzeug der Standardklasse ist heute in nahezu jedem ostdeutschen Verein zu finden. Bei uns sind derzeit noch vier Stück in Betrieb und dienen vor allem unseren Flugschülern als erstes einsitziges Übungsflugzeug. Die Erinnerung an vergangene Zeiten oder auch der Leistungsdrang einiger Mitglieder halten sie nicht davon ab, auch heute noch große Strecken damit zu bestreiten.

Pirat

Technische Daten:

Besatzung: 1
Spannweite: 15,00 m
Länge: 6,86 m
Höhe: 1,50 m
maximal zulässige Flugmasse: 370,0 kg
maximal zulässige Zuladung: 102,0 kg
Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h (in ruhiger Luft)
beste Gleitzahl 31,2 bei 83 km/h
geringstes Sinken 0,60 m/s bei 73 km/h

–> wikipedia