News


Leistungsprüfung Tost Winde

Heute wurde das schöne Wetter genutzt um die Leistungsprüfung an der Tost Winde durchzuführen – mit Erfolg!       


Abrüstwochenende 2018

Hier ein paar Impressionen von unserem Putz- und Vorbereitungstag auf das „Winterbauprogramm“. Viele Sportfreunde sind der Bitte um rege Beteiligung an diesem Tag gefolgt! Das Wetter hat auch mitgespielt, so das wir alles, was geplant war, auch sehr zügig geschafft haben. Hallen und Werkstätten haben wir ausgeräumt und gründlich gereinigt. Weiterlesen…


Letzter Flugbetrieb 2018

Die Flugsaison 2018 ist nun Geschichte! Am letzten Wochenende haben wir den letzten geplanten Flugbetrieb absolviert. Das Wetter hat uns an beiden Tagen noch einmal verwöhnt und viele schöne Flüge ermöglicht. So konnten unter anderem Lea und Dan am Sonnabend noch einmal längere Thermikflüge durchführen. Das ruhige Wetter war dann Weiterlesen…


Förderpreis für Florian

Florian schaffte es dieses Jahr in die Top 3 der OLC Junior-Challenge und bekommt dafür einen tollen Förderpreis: Eine Einladung zu einem 14-tägigen 1000km Camp in Bitterwasser, Namibia! Herzliche Gratulation an Florian zu diesem Erfolg, sowie vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer innerhalb und außerhalb des Vereins. Wir wünschen Weiterlesen…


Fluglehrernachwuchs

Junger Fluglehrernachwuchs steht in den Startlöchern! Nachdem Robert Gärtner und Florian Heilmann vom 06. – 13.10.10.2018 den Fluglehrerlehrgang in Oschatz erfolgreich absolvierten haben, stehen beide nun als Assistenten zur Absicherung der Schulung zur Verfügung. Von nun an werden die beiden Jungfluglehrer die erfahrenen Lehrer begleiten und dabei die nötige Erfahrung Weiterlesen…


Landewettbewerb 2018

Am Samstag veranstaltete die Jugendgruppe, als Abschluss des Herbstlehrganges, den diesjährigen Landewettbewerb. Wie mittlerweile fast zur Tradition geworden, waren dabei wieder unsere Freunde aus Nardt zu Gast, so dass wir mit 23 Teilnehmern einen guten Wettbewerb ausrichten konnten. Neben den Landungen auf Bocian, Pirat und Junior, bewiesen sich auch Günther Weiterlesen…


Unsere neu erworbene Winde im Einsatz

Nachdem unsere neue Winde am 06.10. geprüft und am 08.10. in den Ausbildungsbetrieb eingetragen wurde, befindet sie sich nun im Einsatz. Einige Windenfahrer wurden bereits eingewiesen und auch die Ausbildung neuer Windenfahrer erfolgte nun schon auf ihr. Bislang haben wir 220 Schlepps störungsfrei absolviert. Besonders an den windstillen Tagen im Weiterlesen…


Erfolge vom 16.09.

Am 16.09.2018 hat Dan seine C-Prüfung geschafft und Lea ihre Lizenz Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!  


Einladung Landewettbewerb 2018

Liebe Fliegerfreunde, die Jungendgruppe veranstaltet am 13.10.2018, als Abschluss des Herbstlehrganges, einen Landewettbewerb in Kamenz. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen. Alle Informationen dazu entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung: Landewettbewerb 2018   Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung. Christian Delenk im Namen der Jungendgruppe


Volltreffer!

Unsere diesjährige und nunmehr siebente L“air“woche liegt hinter uns. Petrus hatte extra für die Woche noch einmal ordentlich in der Trickkiste gegraben und uns satte 5 Flugtage beschert. Dabei konnten wir unsere Flüge zwischen Erzgebirge, Fläming und Polen ausweiten. Egal ob Warmluft oder Kaltluft, langsam oder schnell, hoch oder tief. Weiterlesen…


Schwedisches Tagebuch III

24.07.2018 Hatte mir eigentlich vorgenommen, öfter ein paar Zeilen zum hiesigen Geschehen zu schreiben. Aber wie das mit den Vorsätzen eben so ist…😊 Die Tage sind irre lang hier. Flugbetrieb läuft meistens bis 19:00, nach Wetterlage manchmal länger und mit der Nachbereitung dauert es oft bis 22:00, bis alles erledigt Weiterlesen…


Schwedisches Tagebuch II

17.07.2018 Wir sind nun drei Tage hier und ich denke, wir sind angekommen. Es ist irre heiss hier. Flugzeuge wurden ausgepackt und aufgerüstet, alle möglichen Dinge in Augenschein genommen, Leute kennengelernt und erste Flüge absolviert. Falköping, man spricht es wohl Falschöpinge (oder so) aus, liegt im nördlichen Südschweden zwischen Vänern- Weiterlesen…


Schwedisches Tagebuch I

13.07.2018 Es ist zeitig. Sehr zeitig. Um nicht zu sagen, viel zu früh. Zeit haben wir dennoch nicht viel. Andreas will um sechs los. Nach Schweden. Unser lang herbeigesehntes Fliegerlager beginnt. Nach dem am vergangenen Sonntag schon alle Flugzeuge verladen wurden, soll es nun endlich, endlich los gehen. Wir schaffen Weiterlesen…


Dreifacher Erfolg bei der 25. Canitzer Streckenflugwoche

Gemeinsam Nudeln essen, eine schöne Zeit genießen und dabei noch motiviert Segelfliegen? Genau: Zeit für einen kleinen Rückblick der Canitzer Streckenflugwoche, bei dem die Kamenzer Nasen natürlich nicht fehlen durften. Dieses Jahr mit dabei: Tom, Max, Florian, Lutz und Robert, wobei sich Max und Florian ein Flugzeug teilen. → Wertungstag Weiterlesen…


Gewitterstimmung

Die Gewitterwolken im Osten waren imposant, konnten aber weder einen erfolgreichen Flugbetrieb verhindern, noch Falk von einem Fotoflug abhalten…